Ehrung der Sportlerin / des Sportlers des Jahres 2014

LINDEN (TW). David Schau, Friederike Wagner, Christian Müller, Thomas Jaeckel, Sandra Lepper, Erich Ratz und Elisabeth Welter sind „Lindens Sportler des Jahres 2014“. Bei der Siegerehrung dieses bereits zum elften Mal durchgeführten Wettbewerbs, der wiederum in Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen durchgeführt wurde, dankte Bürgermeister Jörg König während einer Feierstunde im Foyer des Rathauses den Teilnehmern und Vereinsvertretern für die Durchführung dieses einst von Heinz-Jürgen Ruhl vom Turnverein 1892 Großen-Linden initiierten Wettbewerbes. Dabei traten die Starter in den Sportarten Kegeln, Leichtathletik, Schwimmen, Radfahren, Minigolf und Schießen an. Erich Ratz war mit seinen 74 Jahren nicht nur der älteste Teilnehmer sondern auch der erfolgreichste überhaupt. Nach sechs Siegen in Folgen und einem Ruhejahr erreichte Ratz mit 3.170,5 Punkten auch das beste Ergebnis aller 61 Teilnehmer. Mit Friederike Wagner, Thomas Jäckel und Elisabeth Welter konnten gleich drei Titelträger des Jahres 2013 ihren Titel verteidigen.